Sprungmarken
05.05.2019 | 11:30 - 12:30 Uhr

Juno, Maria, Helena. Berühmte Mütter und ihre Geschichte

Maria mit dem Jesuskind, moselländisch © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Maria mit dem Jesuskind, moselländisch © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung für Erwachsene, parallel Kurzführung und Workshop für Kinder

Passend zum Muttertag beleuchten Hanna Verena Knopp und Markus Cillien am Sonntag, dem 5. Mai berühmte Mütter aus Mythologie, Bibel und Weltgeschichte. Juno als römische Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge ist genauso Thema wie Maria, die Mutter Jesu. Ebenso mit dem Christentum verknüpft ist die Geschichte von Helena, der Mutter des Kaisers Konstantin, die der Überlieferung nach den Heiligen Rock nach Trier gebracht hat. Während die Erwachsenen durch das Stadtmuseum Simeonstift geführt werden, erhalten die Kinder eine kindgerechte Kurzführung zum gleichen Thema. Anschließend basteln sie in der Museumspädagogik Geschenke zum Muttertag.

  • Sonntag, 5. Mai 2019
  • 11:30 Uhr
  • Eintritt: 1 €

Kalender

<    Mai    >
MDMDFSSKW
29301234518
678910111219
1314151617181920
2021222324252621
27282930311222