Sprungmarken
11.05.2019 | 15:00 - 16:00 Uhr

Stadtgeschichte erleben

Stadtmodell Trier um 1800 (Detail). Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Stadtmodell Trier um 1800 (Detail). Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung für hörgeschädigte BesucherInnen in deutscher Gebärdensprache

Stadtgeschichte in einer Führung unmittelbar erleben – das ist für hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher oftmals kaum möglich. In einer speziellen Veranstaltung für Museumsbesucher mit eingeschränktem Gehör bietet die hörgeschädigte Gästeführerin Traudel Theisen eine Führung in Gebärdensprache an. Der Rundgang beleuchtet die bewegte Geschichte der Stadt Trier – von der einstigen römischen Kaiserresidenz über das Mittelalter bis hin zu wichtigen Entwicklungen der Neuzeit und Gegenwart.

  • Samstag, 11. Mai 2019
  • 15:00 Uhr
  • Eintritt: 6 €

Kalender

<    Mai    >
MDMDFSSKW
29301234518
678910111219
1314151617181920
2021222324252621
27282930311222