Sprungmarken
18.11.2018 | 11:30 - 12:30 Uhr

Vestigia veterum: Treveri quomodo per tempora cum antiquitate vixerint

Ludwig Neureuter: Bilderuhr „Dom zu Trier“, um 1835/40 © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Ludwig Neureuter: Bilderuhr „Dom zu Trier“, um 1835/40 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung auf Latein mit Prof. Dr. Stephan Busch

"Alea iacta est" ist Ihnen nicht nur aus den Asterix-Comics geläufig? Dann ist die Führung in lateinischer Sprache genau das Richtige für einen besonderen Museumsbesuch: Prof. Dr. Stephan Busch lehrt Latinistik im Fachbereich Klassische Philologie an der Universität Trier und führt am Sonntag, 18. November, um 11:30 Uhr in lateinischer Sprache durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums. Der Rundgang beleuchtet die Spuren des römischen Erbes in der langen Trierer Stadtgeschichte.

  • Sonntag, 18. November 2018
  • 11:30 Uhr
  • Eintritt: 6,- €

Kalender

<    November    >
MDMDFSSKW
293031123444
56789101145
1213141516171846
1920212223242547
26272829301248