Stadtmuseum Trier - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Stadtmuseum Simeonstift Trier - Startseite

 

Samstag: Die Stadtgeschichte von Trier

© Thomas Riehle
Führung durch die Dauerausstellung
  

im August: Familientag im Stadtmuseum

Mit der Familie lässt sich eine Ausstellung gemeinsam prima entdecken. Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Kommt mit uns ins Gespräch!
 
 

Gesammelt und gesichtet. Ausgewählte Neuzugänge im Museum

Fritz Grewenig (Heusweiler 1891–1974 Trier), Stillleben mit Äpfeln und Kanne, 1914, Öl auf Leinwand, Inv. Nr. III 2108, Ankauf 2015
Sonderausstellung vom 29. März 2020 bis zum 14. Februar 2021
  

Gesammelt und gesichtet - abeits vom Museum

Marcel Caspari aus Konz begeistert sich seit seiner Ausbildung für die Technik von historischen Röhrenradios, die er sammelt und restauriert.
Privatsammler*innen aus Trier präsentieren ihre Schätze
 
 

Sammlung auf Reisen

Das Universitätsgebäude in Berlin, Stahlstich von Carl Würbs (Prag 1807–1876 Prag), 1852, 15,1 x 23,7 cm, Inv. Nr. V 2129. Foto: Stadtmuseum Simeosntift
28. März – 20. September 2020: Stahlstich von Carl Würbs in der Friedrich Engels-Ausstellung in Wuppertal-Barmen
  

Objekt des Monats

Klaus Fisch (1893-1975): Die Wallfahrtskirche Heinzerath in Bausendorf-Olkenbach, Öl auf Leinwand, Inv. Nr. III 2096, 1920–25. Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
im Juli: Die Wallfahrtskirche Heinzerath
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.