Sprungmarken

Zukunftsdiplom

Gesammelt und gesichtet. Blick in die aktuelle Sonderausstellung. Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Gesammelt und gesichtet. Blick in die aktuelle Sonderausstellung. Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier

 

Sind wir nicht alle Jäger und Sammler?
Führung mit Workshop für Kinder ab 6 Jahren

Du hast doch bestimmt auch eine Sammelleidenschaft: Steine, Autos, Tiere, Fußballkarten oder Sticker. Doch oft ist es mehr ein wildes Sammelsurium. In einer Führung erfahrt ihr, wie ein Museum sammelt und vor allem, wie man die gesammelten Kunstwerke präsentiert. In einem Workshop könnt ihr dann euren Sammelobjekten zu einem gänzlich neuen Auftritt verhelfen und ein eigenes kleines Möbelstück bauen.

  • Samstag, 22. August 2020
  • 15:30-17:30 Uhr
  • 9 € inkl. Material

Schönes altes Trier! Was können wir von früher lernen?
Führung mit Workshop für Kinder ab 8 Jahren

Triers Geschichte reicht zurück bis in die Antike. und die Spuren der Zeit sind überall zu sehen. Tagtäglich sehen wir die Porta Nigra, der mittelalterliche Hauptmarkt ist immer noch Mittelpunkt des städtischen Lebens und die prachtvollen Gebäude des 19. Jahrhunderts reihen sich in den Alleen aneinander. Doch welche Probleme ergeben sich im Umgang mit dem historischen Erbe der Stadt und welche Chancen tun sich auf. In einer Führung im Museum und durch die Stadt werden diese Fragen erforscht. In einem Workshop entstehen dann ganz neue Entwürfe für Trier.

  • Freitag, 4. September 2020
  • 15-18 Uhr
  • 12 € inkl. Material
Bildergalerie
  • George Adelmard Bouet, Der Hauptmarkt in Trier, 1846 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dr. Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail