Sprungmarken
16.10.2021 | 15:00 - 16:00 Uhr

Die Stadtgeschichte von Trier

Matthias Ruben, Ansicht der Stadt Trier, 1778 © Stadtmuseum Simeonstift
Matthias Ruben, Ansicht der Stadt Trier, 1778 © Stadtmuseum Simeonstift

Führung durch die Dauerausstellung

Jeden Samstag um 15 Uhr bietet das Stadtmuseum Simeonstift bis Ende Oktober eine kompakte Führung zur Stadtgeschichte an. Der Rundgang durch die Dauerausstellung bietet einen profunden und kurzweiligen Überblick über die bewegte Chronik der ältesten Stadt Deutschlands ˗  von der legendären Stadtgründung bis zu Themen der Gegenwart. Die Führung ist für Alteingesessene ebenso geeignet wie für Touristen und Zugezogene. 

 

Bitte beachten Sie:

Für die Veranstaltung gilt die 2G+-Regel: Zutritt für Geimpfte, Genesene und maximal 25 getestete Gäste, die Maskenpflicht und das Abstandsgebot im Museum entfallen.