Sprungmarken
02.06.2019 | 11:30 - 12:30 Uhr

Leben mit der Antike

Johann Anton Ramboux, Römische Bäder (Kaiserthermen), 1824-1836. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Johann Anton Ramboux, Römische Bäder (Kaiserthermen), 1824-1836. © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Familienführung zur Stadtgeschichte mit Hanna Verena Knopp

Porta Nigra, Kaiserthermen, Amphitheater: Die römische Antike ist in Trier auf Schritt und Tritt erfahrbar. Was bedeutet dieses Erbe für eine Stadt? Was bedeuten die Baudenkmäler für die Einwohner und Besucher Trier und wie sind frühere Generationen mit der Geschichte umgegangen? In einer Familienführung durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums wird das antike Kulturerbe kindgerecht erklärt.

  • Sonntag, 2. Juni 2019
  • 11:30 Uhr
  • Eintritt: 1 €
  • Kinder bis 10 Jahre: Eintritt frei