Sprungmarken
Stadtmuseum Simeonstift Trier

Reif für die Kunst

Sie sind aktiv, kontaktfreudig und an Neuem interessiert? Dann ist diese neue Veranstaltungsreihe genau das Richtige für Sie. Alle vier Wochen freitags von 14:30 bis 16:00 Uhr präsentieren das Stadtmuseum Simeonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen – bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist ein negativer Corona-Test oder eine Impfbescheinigung.

 

Aktuelle Termine

Freitag, 9. Juli 2021
Trierer Porzellan – Vom Luxus-Souvenir zum Sammlerobjekt
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 6. August
Primus Inter Pares – Die Goldschmiedearbeiten der Trierer Egbert-Werkstatt
Museum am Dom

Freitag, 10. September
Orte jüdischen Lebens in Trier (mit Stadtrundgang)
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 8. Oktober
Teufel, Tod und Welt – Überlegungen zu einem Fundstück aus der Trierer St. Gangolf Kirche
Museum am Dom

Freitag, 12. November
Museum früher – Museum heute: Vom Roten Haus zum Stadtmuseum Simeonstift
Stadtmuseum Simeonstift

Freitag, 17. Dezember
Oh du Fröhliche – Weihnachtsdarstellungen aus der Sammlung
Museum am Dom


Im Eintritt von jeweils € 10,- sind die Führung sowie Kaffee und Kuchen inbegriffen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0651 718-1452 (für Termine im Stadtmuseum) oder 0651 710-5425 (für Termine im Museum am Dom).

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dr. Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail