Sprungmarken

Reif für die Kunst

Sie sind aktiv, kontaktfreudig und an Neuem interessiert? Dann ist diese neue Veranstaltungsreihe genau das Richtige für Sie. Alle vier Wochen freitags von 14:30 bis 16:00 Uhr präsentieren das Stadtmuseum Simeonstift und das Museum am Dom abwechselnd Aspekte ihrer Sammlungen – bei Führungen, Vorträgen oder Lesungen. Danach gibt es die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Aktuelle Termine

24. Januar 2020 (Stadtmuseum Simeonstift Trier)
Winterzeit im Stadtmuseum - Führung durch die Kabinettausstellung
Führung mit Dr. Dorothée Henschel

14. Februar 2020 (Museum am Dom)
Die Personifikation der Synagoge von Liebfrauen: Antisemitische Kunstwerke des Mittelalters und der Frühen Neuzeit und ihre Wirkung
Führung und Vortrag mit Dr. Jürgen von Ahn

6. März 2020 (Stadtmuseum Simeonstift Trier)
"Mit schönheitsfrohen Augen...". Anton Schneider-Postrum und Trier
Kuratorenführung durch die Kabinettausstellung mit Dr. Bärbel Schulte

24. April 2020  (Museum am Dom)
"Noch immer - immer noch"
Führung durch die Sonderausstellung mit Markus Groß-Morgen

15. Mai 2020 (Stadtmuseum Simeonstift Trier)
Schön praktisch! Kunsthandwerk aus und für Trier
Führung durch die Sonderausstellung "Gesammelt und gesichtet" mit Diana Lamprecht

19. Juni 2020 (Museum am Dom)
Totenkult und Grabdenkmäler von der Antike bis in den Barock
Führung mit Stefanie Hadwiger


Im Eintritt von jeweils € 10,- sind die Führung sowie Kaffee und Kuchen inbegriffen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0651 718-1452 (für Termine im Stadtmuseum) oder 0651 7105425 (für Termine im Museum am Dom).

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dr. Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail