Sprungmarken

Kulturwanderwoche

Das Stadtmuseum Simeonstift, Blick vom historischen Kreuzgang © Tomas Riehle
Das Stadtmuseum Simeonstift, Blick vom historischen Kreuzgang © Tomas Riehle

Eine Woche lang kulturelle Bildung für Trierer Kinder und Jugendliche: In der Kulturwanderwoche 2020 bieten 13 Trierer Kultur- und Bildungseinrichtungen vom 21. bis 25. September ein abwechslungsreiches und hochwertiges Programm für alle Jahrgangsstufen zum Herantasten, Kennenlernen, Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen. Es reicht von Design-Workshops am Campus Gestaltung der Hochschule Trier über Führungen durch die Stadt und verschiedene Unesco-Weltkulturerbestätten bis hin zu Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern in ihren Ateliers. Auch das Rheinische Landesmuseum, das Stadtmuseum Simeonstift und das Museum am Dom beteiligen sich an dem kostenlosen Programm.

Das Stadtmuseum bietet diese beiden Themen an:

  • Made in Trier - Führung zur Trierer Stadt- und Kulturgeschichte mit oder ohne Workshop
  • Führung: Von Römern, einem Heiligen und einem Kaiser – die Geschichte der Porta Nigra und des Simeonstift

Ausführliche Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier unter diesem Link.