Sprungmarken
29.10.2020 | Aktuelles

Stadtmuseum Simeonstift schließt ab dem 2. November

Der Brunnenhof des Stadtmuseums Simeonstift bei Nacht
Der Brunnenhof des Stadtmuseums Simeonstift bei Nacht

Um die Ausbreitung der Corona-Virus-Epidemie zu verlangsamen und die Infektions-Welle zu brechen, gelten deutschlandweit strenge Maßnahmen.

Aufgrund der Verlängerung des Teil-Lockdowns bleibt auch das Stadtmuseum Simeonstift Trier bis einschließlich 10. Januar 2021 geschlossen. Alle in diesem Zeitraum geplanten Termine fallen aus, gebuchte Veranstaltungen werden kostenfrei storniert. Aufgrund dieser Situation verlängert das Museum die Laufzeit der Ausstellung „Ein besonderer Ort. 50 Jahre Universität Trier in Schlaglichtern“ bis zum 18. April. Ursprünglich sollte die Sonderausstellung bis zum 14. Februar laufen.

Die Verwaltung des Museums ist weiterhin besetzt und bei Rückfragen unter Tel. 0651 718-1459 oder per E-Mail zu erreichen.

Über die aktuellen Entwicklungen informiert das Museum auf seiner Homepage und den Social-Media-Kanälen.

Kontakt

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstraße 60, direkt neben der Porta Nigra

Tel. 0049 651 718-1459
Fax: 0049 651 718-1458

E-Mail

Social Media

Besuchen Sie uns bei facebook und folgen Sie uns auf twitter und bei Instagram: