Sprungmarken

Der Jugendclub im Stadtmuseum Simeonstift

Der Jugendclub des Stadtmuseums Trier bietet interessierten Jugend-lichen ab 12 Jahren einen besonderen Blick hinter die Kulissen des Museums. Die Arbeit in einem Museum ist spannend und vielfältig, geht den Geheimnissen der Geschichte auf den Grund und bringt teils aufregende Entdeckungen zutage. Im Club haben die Jugendlichen die Möglichkeit den Museumsalltag mitzuerleben. Sie dürfen den Kuratoren und Restauratoren über die Schulter schauen und neue Ausstellungen von der Planung bis zum Aufbau begleiten. Bei exklusiven Führungen erfahren sie jede Menge über die Kunst- und Kulturgeschichte Triers und der Region, aber auch über aktuelle Strömungen der zeitgenössischen Kunst, und sammeln Inspiration für ihre eigenen Werke, die sie in Workshops herstellen dürfen.

Der Mitgliedsbeitrag im Jugendclub beträgt 25 Euro im Jahr und beinhaltet neben dem kostenfreien Eintritt ins Museum, Clubnachmittage (zweimal im Monat, Samstag 15-17 Uhr). Außerdem erhalten die Mitglieder eine Ermäßigung auf die Museumskurse für Kinder und Jugendliche in unserem laufenden Programm. Zusätzliche Workshops und kleinere Exkursionen für Jugendclub-Mitglieder ergänzen das Angebot.

Bei kleinen Ausstellungsprojekten können die Jugendclub-Mitglieder selbst zum Künstler werden. Wer möchte, kann eigene Ausstellungserfahrung sammeln und an Jugendausstellungen in unserer museumspädagogischen Galerie teilnehmen. Die Leitung hat Sven Heiser inne. 

 

Alle Termine auf einen Blick

  • 11. September 2021
  • 25. September 2021
  • 9. Oktober 2021
  • 23. Oktober 2021
  • 6. November 2021
  • 20. November2021
  • 4. Dezember 2021
  • 18. Dezember 2021

 

  • jeweils 15:00-17:00 Uhr
  • Kosten: pro Termin 5 €
  • oder 25 € Jahresbeitrag

 

 


 

2020 drehte sich im Jugendclub alles um das Thema Wunderkammer.

Aus aktuellem Anlass gibt es im November ein Video:

 

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dr. Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail