Stadtmuseum Trier - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

23.04.2017 | 11:30 - 12:30 Uhr

Peter Krisam. Maler zwischen den Zeiten

Peter Krisam, Zwei Frauen auf der Terrasse, 1934/35, Öl auf Leinwand, © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Peter Krisam, Zwei Frauen auf der Terrasse, 1934/35, Öl auf Leinwand, © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung durch die Sonderausstellung mit Kuratorin Juliane Kjølsrud

Als „Trierer Maler“ ist Peter Krisam (1901-1985) in der Region bekannt geworden, als Lehrer an der Werkkunstschule Trier hat er eine ganze Generation von Trierer Künstlern geprägt. Die Sonderausstellung „Peter Krisam. Maler zwischen den Zeiten“ zeigt erstmals die gesammte Bandbreite seines künstlerischen Schaffens: Von sinnlichen Porträts und Stadtszenen über seine Dokumentationen der Kriegsjahre bis hin zu den südfranzösischen Landschaften, die sein Spätwerk prägten. Die Kunsthistorikerin Juliane Kjølsrud führt erstmals durch die neue Ausstellung. Der Rundgang dauert ungefähr eine Stunde.

  • Sonntag, 23. April 2017
  • 11:30 Uhr
  • Eintritt 6 €
 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.