Sprungmarken

Objekt des Monats

Martina Diederich (*1962): Wein-Stand, 2019,  Öl auf Leinwand, 160,8 x 111,3 cm, Inv. Nr. III 2319. © Stadtmuseum Simeonstift
Martina Diederich (*1962): Wein-Stand, 2019, Öl auf Leinwand, 160,8 x 111,3 cm, Inv. Nr. III 2319. © Stadtmuseum Simeonstift

Martina Diederich (*1962): Wein-Stand

2019,  Öl auf Leinwand, 160,8 x 111,3 cm
Inv. Nr. III 2319

Mit Freunden mit einem Glas Wqein den Tag ausklingen lassen - das gehörte bis vor kurzem zum Trierer Frühling wie erste Sonnenstrahlen und die Magnolienblüte. In diesem Frühling ist jedoch nichts normal, und beim Blick auf das Ölgemälde von Martina Diederich können wir uns zumindest an die letzten Jahre erinnern und uns auf bessere Zeiten freuen. Zu sehen ist hier ein große Gruppe an weintringenden Menschen am Weinstand auf dem Trierer Hauptmarkt. Seit 1084 haben regionale Winzer hier die Möglichkeitz, ihre Köstlichkeiten vorzustellen und auszuschenken. Regen Gebrauch machen Trierer wie auch Touristen der Stadt, es herrscht ein reges Kommen und Gehen, das dire Künstlerin wie in einem Schnappschuss dokumentiert.

 

Gut zu wissen

Das Gemälde ist Teil der Ausstellung "Gesammelt und gesichtet", die aktuell laufen würde, wäre nicht auch unser Haus wegen der Corona-Krise geschlossen.
Alle Infos zur Ausstellung finden Sie hier: Gesammelt und gesichtet