Sprungmarken
05.03.2020 | Aktuelles

Das kommunistische Manifest in Leichter Sprache

Das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels zusammengefasst in Leichter Sprache

Passend zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels hat das Stadtmuseum Simeonstift seine Publikation der beiden Denker und Philosophen neu herausgegeben. Nachdem die erste Auflage aus dem Marx-Jubiläumsjahr schnell vergriffen und die Nachfrage stetig vorhanden war, ist die 60-seitige Broschüre ab sofort wieder erhältlich. Der Band kann sowohl im Museum-Shop im Foyer des Stadtmuseums als auch online gekauft werden.

Die Idee, das Manifest in Leichte Sprache zu übersetzen, hatte Museumsmitarbeiterin Dorothée Henschel anlässlich der Sonderausstellung "Karl Marx 1818-1883 - Stationen eines Lebens", die vom 5. Mai bis zum 21. Oktober 2018 stattgefunden hat. Der Text ist in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Rheinland-Pfalz und den Lebenshilfe-Werken Trier entstanden.