Sprungmarken

Aktuelles

Kennen Sie Karl Marx?

Am Messestand auf der ITB präsentieren (v.l.n.r.) Rudolf Hahn, Koordinator des Jubiläumsprogramms, Dr. Rainer Auts, Geschäftsführer der Karl Marx 2018 - Ausstellungsgesellschaft und Michael Thielen, Marx-Darsteller, das Marx-Jubiläumsjahr in Trier 2018.
Jubiläumsausstellung Karl Marx 2018 wirbt auf der ITB Berlin mit MarxContainer

„Ein großes Geschenk für die Stadt“

Maler Josef Hammen und Museumsdirektorin Dr. Elisabeth Dühr mit den vier angekauften Arbeiten im Stadtmuseum Simeonstift, © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Das Stadtmuseum Simeonstift hat vier Arbeiten aus Josef Hammens Serie „366 x Trier – Szenen einer Stadt“ angekauft.



Großer Andrang bei der Eröffnung der Schmuck-Ausstellung

Bei allem Trubel - die Eröffnungsgäste haben auch immer wieder kleine Oasen der Ruhe und Entspannung aufgetan - wie hier unter der großformatigen Rahmen-Installation von Maximilian Schröder.
Vor allem junges Publikum ist interessiert

Winterzeit im Stadtmuseum Simeonstift

Denis van Alsloot, Winterfreuden vor den Festungswällen einer niederländischen Stadt, Öl auf Holz, 1628 © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Ausstellungen, Workshops und ein Wettbewerb

Lebkuchenstadt im Stadtmuseum

Mit der farbenfrohen Dekoration wird aus dem Haus ein richtiges Kunstwerk. Alle eingereichten Lebkuchenhäuschen bilden eine Miniaturstadt im Stadtmuseum. Foto: Stadtmuseum Simeonstift
Herzliche Einladung zum Wettbewerb

Nero-Ausstellung bricht alle Rekorde

Der 250.000. Besucher der Nero-Ausstellung mit den Ausstellungsmachern
(v.l.n.r.: Dr. Elisabeth Dühr, Dr. Marcus Reuter, Stephan Horn, Prof. Heinz Günter Horn,
Christoph Kraus, Markus Groß-Morgen, Thomas Metz)
© Museum am Dom, R. Schneider
250.000. Besucher in der Schau begrüßt

Barrierefrei und innovativ

Gemeinsam mit Matthias Rösch besuchten regionale Vertreter das Stadtmuseum Simeonstift: Lydia Schäffer vom Behindertenbeirat, Gerd Dahm, Behindertenbeauftragter der Stadt Trier und Peter Musti, Behindertenbeauftragter der Stadt Konz. Quelle: http://inklusion-blog.rlp.de
Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen in RLP ist begeistert vom Stadtmuseum

„lyrix“ im Stadtmuseum Simeonstift

Gedichtwettbewerb startet am 7. September