Sprungmarken

Aktuelles

Ramboux-Preis der Stadt Trier für junge Künstler 2018

Laura Eckert (Ramboux-Preisträgerin 2014),
Signs of Sleep, 2013 
Eichenparkett, Pigment, Eisengestell, 210 x 60 x 110 cm
© Tom Dachs
Bewerbung bis zum 14. September möglich


Erfolgreicher Museumstag 2018 in Trier

Knapp 6.500 Besucherinnen und Besucher in fünf Museen

„Licht-Bibliothek“ – Projektion im Brunnenhof im Rahmen der Marx-Ausstellung

© Gottfried Schumacher
Installation von Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher


Kunstpreis Robert Schuman 2017/18

Ausstellung mit Gegenwartskunst aus den Quattropole-Städten Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier

Großzügige Schenkung

170 Arbeiten von Karl Willems aus der Sammlung Hinrichs für die städtische Sammlung

„Barrierefreiheit geprüft“

Der blinde Museumsbesucher Karl Kohlhaas tastet die Steinskulptur ab und kann sich so einen Eindruck von dem Kunstwerk machen.
Stadtmuseum erhält Auszeichnung für Barrierefreiheit und inklusive Angebote

German Design Award 2018 für Nero-Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift

Der Eingang in das Stadtmuseum Simeonstift während der Nero-Ausstellung 2016. Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Ausstellungsdesign von „Nero – Lust und Verbrechen. Der Mythos Nero in der Kunst“ gewinnt bundesweiten Wettbewerb

Upcycling-Workshops im Stadtmuseum Simeonstift

Im Rahmen des Sterntaler-Weihnachtsmarkts