Sprungmarken

Sammlung auf Reisen

Peter Krisam: Dudeldorf / Dorf mit Tor Häusern, Kirche und Bäumen, Aquarell, Foto: Stadtmuseum Simeonstift
Peter Krisam: Dudeldorf / Dorf mit Tor Häusern, Kirche und Bäumen, Aquarell, Foto: Stadtmuseum Simeonstift

Leihgaben für die Sonderausstellung in der Burg Dudeldorf

Peter Krisam wurde 1901 in Klüsserath geboren und lebte bis 1985 in Trier. Der Maler und Kunstlehrer ist für sein Lebenswerk mit dem renommierten Ramboux–Preis der Stadt Trier ausgezeichnet worden. Er hat eine Reihe an Aquarellen von Dudeldorf gemalt, welche vermutlich für einen frühen Dudeldorf–Flyer in Auftrag gegeben wurden.

 

Zur Ausstellung

„Gemäldeausstellung Peter Krisam“

30. September bis 21. Oktober 2018 

Vernissage am Sonntag, dem 30. September um 11 Uhr

Die Ausstellung zeigt die Dudeldorf-Aquarelle und -Zeichnungen von Peter Krisam. Ergänzt wird sie durch weitere thematisch passende Malereien. 

 

Die Burg Dudeldorf im Internet

 
Bildergalerie
  • Peter Krisam: Dudeldorf / Stadttor, Straße, Häuser, Durchfahrt, Aquarell, Foto: Stadtmuseum Simeonstift
  • Peter Krisam: Dudeldorf, Zeichnung, 1956, Foto: Stadtmuseum Simeonstift
  • Peter Krisam: Dudeldorf / Dorf mit Kirche und Straße, Aquarell, Foto: Stadtmuseum Simeonstift