Sprungmarken
20.09.2019 | 18:30 - 20:00 Uhr

VIP-Führung mit Sektempfang durch die Mode-Ausstellung

© Stadtmuseum Simeonstift
© Stadtmuseum Simeonstift

Abendführung mit Kuratorin Alexandra Orth

Die einzigartige Atmosphäre des historischen Kreuzgang bei einem Glas Sekt genießen und anschließend die Mode-Ausstellung in einer exklusiven Abendführung entdecken: Dazu lädt das Stadtmuseum Simeonstift am Dienstag, 3. September, um 18:30 Uhr ein. Kurator Ralf Schmitt nimmt die TeilnehmerInnen mit auf eine Entdeckungsreise durch vier Jahrhunderte Mode-Geschichte – von Kinderkleidung mit Gängelband bis zum perlenbesetzten Charleston-Kleid aus den Goldenen Zwanzigern. Natürlich darf auch Guildos Horns legendäres Bühnenoutfit aus dem Jahr 1998 nicht fehlen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich bei kathrin.koutrakos@trier.de oder 0651 718 1454. Die Teilnahme kostet € 10,- (inklusive Sekt und Führung).

  • Freitag, 20. September
  • 18:30 Uhr
  • Eintritt: € 10,- (inkl. Sekt)
  • Anmeldung erforderlich:  Tel. 0651 718-1452 oder per  E-Mail