Sprungmarken
04.03.2017 | 15:00 - 16:00 Uhr

Stadtgeschichte zum Anfassen

Der blinde Museumsbesucher Karl Kohlhaas tastet die Steinskulptur ab und kann sich so einen Eindruck von dem Kunstwerk machen.
Führung für blinde und sehbehinderte BesucherInnen mit Dorothee Serwe

05.03.2017 | 11:30 - 12:30 Uhr

Wer will fleißige Handwerker sehen?

Sekretär, Trier um 1750, Privatbesitz. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Familienführung zu Erzeugnissen von Steinmetzen und Tischlern mit Hanna Verena Knopp

07.03.2017 | 19:00 - 20:00 Uhr

Lebenswege

Adelheid von Besselich als Stifterin auf einem Pfeiler in der Liebfrauenkirche © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung zu berühmten und weniger bekannten Triererinnen mit Hanna Verena Knopp

11.03.2017 | 15:00 - 16:00 Uhr

Stadtgeschichte im Stadtmuseum

Stadtmodell Trier um 1800 (Detail). Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung für hörgeschädigte BesucherInnen mit Gebärdensprachdolmetscher Michael Schmauder-Reichert

12.03.2017 | 11:30 - 12:30 Uhr

Der erste Trierer – ein Iraker?

Claudius Markar, "Trebeta - der sagenhafte Gründer der Stadt Trier", Ölgemälde, 1684
Führung mit Prof. Dr. Frank G. Hirschmann

14.03.2017 | 19:00 - 20:00 Uhr

Verlassene Heimat Mosel – Niemand geht freiwillig

Lesung mit Autorin Monika Traut-Bonato

18.03.2017 | 15:00 - 16:00 Uhr

Inseln der Erinnerung

Besucherinnen und Besucher bei einer Führung durch die Stadtgeschichtliche Ausstellung. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung für Demenz-Erkrankte und deren Angehörige mit Dorothée Henschel

19.03.2017 | 11:30 - 12:30 Uhr

Das heilige Trier. Kirchen und Klöster in der mittelalterlichen Stadt

Stadtmodell Trier um 1800 (Detail). Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung am Stadtmodell mit Prof. Dr. Winfried Weber

21.03.2017 | 19:00 - 20:00 Uhr

Meisterwerke der Schreinerkunst

Sekretär, Trier um 1750, Privatbesitz. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung zu historischen Möbeln mit Dr. Bernd Röder

24.03.2017 | 14:30 - 16:00 Uhr

Reif für die Kunst: O Mosella! Die Mosel in der Kunst

George Clarkson Stanfield: Martinsmühle bei Trier, 1857, Öl auf Leinwand. Stadtmuseum Simeonstift Trier.
Kurzvortrag und Führung mit Dr. Christiane Häslein

26.03.2017 | 11:30 - 12:30 Uhr

Götter und Geister am Gürtel

Blick in die Sammlung japanischer Netsuke im Stadtmuseum Simeonstift. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Führung zur Sammlung japanischer Netsuke mit Diana Lamprecht

28.03.2017 | 19:00 - 20:00 Uhr

Stadtgespräch: In Trier angekommen? Lebenslagen von Geflüchteten

Die syrischen Studenten Laura Diab Mostafa Hassan und Farhan Allafi bei einer Willkommensführung im Stadtmuseum. Das Stadtgespräch beleuchtet die aktuelle Situation geflüchteter Menschen in Trier © Stadtmuseum Simeonstift
Podiumsdiskussion mit Carsten Stumpenhorst (Diakonie) und Laura Diab Mostafa Hassan (geflüchtete Studentin aus Syrien). Moderation: Marcus Stölb

Kalender

   März    >
MDMDFSSKW
2728123459
678910111210
1314151617181911
2021222324252612
27282930311213

Coronavirus: Aktuelle Hygieneregeln

Im Stadtmuseum Simeosntift gilt die 2G-Regel.

Alle Infos zu unserem Hygienekonzept finden Sie hier unter diesem Link.