Sprungmarken
02.10.2018 | 18:00 - 19:15 Uhr

Wer mit wem: Das persönliche, philosophische und politische Netzwerk von Karl Marx

Detail der Raumgestaltung „Bonn/Berlin“. Gestaltung: Bach Dolder + KatzKaiser © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Detail der Raumgestaltung „Bonn/Berlin“. Gestaltung: Bach Dolder + KatzKaiser © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Kuratorenführung mit Prof. Dr. Beatrix Bouvier

Viele Menschen kreuzten den Lebensweg von Karl Marx: Familie, Freunde, Lehrer, politische Weggefährten und Gegner. Nicht alle begleiteten ihn ein Leben lang, auf allen Stationen seines wechselvollen Lebens. Die Netzwerke zeigen, in welchen Milieus er lebte und wie sehr Marx‘ Leben und Schicksal auch das einer ganzen Generation – von Oppositionellen - war.

  • Dienstag, 2. Oktober 2018
  • 18:00 Uhr
  • 75 Minuten, max. 25 Personen
  • Ausstellungseintritt + 5 €, Vorverkauf über Ticket Regional