Sprungmarken
18.12.2018 | 19:00 - 20:00 Uhr

Ramboux-Kunstpreis der Stadt Trier

Führung durch die Sonderausstellung

Alle vier Jahre bietet der Ramboux-Kunstpreis der Stadt Trier einen Überblick über das aktuelle Schaffen junger Künstler mit Bezug zur Region. In diesem Jahr wurde die in Bitburg aufgewachsene Malerin Eilike Schlenkhoff mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Auf zwei Etagen zeigt das Stadtmuseum bis 17. Februar sowohl die Wettbewerbsausstellung aller nominierten KünstlerInnen als auch die Preisträgerausstellung von Eilike Schlenkhoff. Kuratorin Dr. Bärbel Schulte stellt am stellt die ausgestellten Werke in einer Führung vor.

  • Führung durch die Sonderausstellung
  • Dienstag, 18. Dezember 2018
  • 19:00 Uhr
  • Eintritt: 6,- €
  • Studierende: Eintritt frei

Kalender

<    Dezember    >
MDMDFSSKW
26272829301248
345678949
1011121314151650
1718192021222351
2425262728293052
311234561