Sprungmarken
10.08.2018 | 18:15 - 19:45 Uhr

Mein Leben mit Karl

Dr. Paula Kolz führt in der Kostümführung als Jenny Marx durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum © Karl Weller
Dr. Paula Kolz führt in der Kostümführung als Jenny Marx durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum © Karl Weller

Kostümführung mit Jenny Marx (Dr. Paula Kolz) durch die Ausstellung »Karl Marx 1818–1883. Stationen eines Lebens«

Kostümführung mit Jenny Marx (Dr. Paula Kolz) durch die Ausstellung »Karl Marx 1818–1883. Stationen eines Lebens«

Karl Marx‘ Geschichte hat im wahrsten Sinne einen Bart. Nicht jedoch für seine Ehefrau Jenny, die den vier Jahre jüngeren Karl schon seit ihren Kindertagen kannte und ihn bis zu ihrem Tod 1881 begleitete. In einer kurzweiligen Kostümführung erzählt sie aus mehr als 40 Jahren Beziehung: mit dem bartlosen Karl, dem Romantiker, Stürmer und Dränger, Familienvater, Weinliebhaber und ebenso scharfsinnigen wie zuweilen chaotischen Autor, dessen Manuskripte sie redigierte, ins Reine schrieb und zu veröffentlichen half. Ein ungewöhnlicher Blick auf die Geschichte des berühmten Revolutionärs.

  • Freitag, 10. August 2018
  • 18:15 Uhr
  • Ausverkauft!