Sprungmarken
31.03.2019 | 11:30 - 12:30 Uhr

Wem die Stunde schlägt

Ludwig Neureuter: Bilderuhr „Dom zu Trier“, um 1835/40 © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Ludwig Neureuter: Bilderuhr „Dom zu Trier“, um 1835/40 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Führung zur Darstellung von Zeit in der Kunst mit Dr. Dorothée Henschel

Was ist die Zeit? Über diese Frage rätseln seit Jahrhunderten nicht nur Wissenschaftler, auch in der Kunst ist das Thema ein faszinierendes Motiv. Dr. Dorothée Henschel lädt zu einer Führung auf den Spuren der Zeit in der Kunst: Wie wurde und wir Vergangenheit dargestellt? Welche Wegen fanden die Künstler verschiedener Epochen, das Fortschreiten von Zeit im Bild darzustellen? Von diesen Fragen bis zur Bedeutung von Symbolen wie Sanduhr und Totenkopf führt der Rundgang durch das Museum.

  • Sonntag, 31. März 2019
  • 11:30 Uhr
  • Eintritt: 6 €