Sprungmarken

Stadtmuseum Simeonstift Trier - Startseite

 

im Juli: Reif für die Kunst

Trierer Porzellan – Vom Luxus-Souvenir zum Sammlerobjekt
  

Die Museumsdetektive ermitteln

Kursleiterin Hanna Verena Knopp bei einer Online-Folge der Museumsdetektive. Foto: Stadtmuseum Simeonstift
Thema: Die kleinen Maler
 
 

Orte jüdischen Lebens in Trier. Eine Spurensuche in Interviews

Fenster der Neuen Synagoge in Trier. Foto: © Roman Kasselmann
Sonderausstellung vom 21. März bis 14. November 2021
  

Auszeichnung für ein Lebenswerk

Clas Steinmann
Ramboux-Kunstpreis der Stadt Trier geht 2022 an Clas Steinmann
 
 

Sammlung auf Reisen

Paula Förster: Taufkleid, 2019. Foto: Paula Forster
2. Februar bis 1. August 2021 im Schaezlerpalais Augsburg und danach bis 31. Oktober 2021 im Schloss Wernigerode
  

Objekt des Monats

Porzellanmanufaktur Trier / Johann Baptist Walrand, Deckelschüssel mit Unterteller, 1809–1821, Porzellan, bemalt und vergoldet. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
im Juni: Deckelschüssel

Bitte beachten!

Ein Besuch des Stadtmuseums ist nur mit Voranmeldung möglich.

Alle Infos finden Sie hier unter diesem Link.

Kontakt

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstraße 60, direkt neben der Porta Nigra

Tel. 0049 651 718-1459
Fax: 0049 651 718-1458

E-Mail

Das inklusive Stadtmuseum

Wir ermöglichen Teilhabe. Finden Sie alle Angebote unter diesem Link.

Social Media

Besuchen Sie uns bei facebook und folgen Sie uns auf twitter und bei Instagram: