Sprungmarken

Der Jugendclub im Stadtmuseum Simeonstift

Lust auf Kunst? Davon hat Trier jede Menge zu bieten: Von antiker Kulturgeschichte bis zu jungen Gegenwartskünstlern. Der Jugendclub des Stadtmuseum Simeonstift trifft sich jeden ersten Samstag im Monat ab 15 Uhr, um quer durch die Jahrhunderte Kunst anzugucken, zu diskutieren und selbst auszuprobieren. Komm’ doch einfach mal unverbindlich vorbei und guck’s dir an!

Wolltest Du schon immer einen Blick hinter die Kulissen eines Museums werfen und Dich mit anderen Jugendlichen über Kunst, Kultur und Geschichte austauschen? Dann bist Du hier genau richtig! Der Jugendclub „Junges Stadtmuseum“ zeigt Dir, wie spannend und vielfältig der Museumsalltag ist. Im Club hast Du die Möglichkeit, genau hinzusehen und die Besonderheiten des Stadtmuseums kennen zu lernen und auch immer wieder Dinge zu sehen, die für einen normalen Besucher nicht zugänglich sind.

Der Jugendclub richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahre. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro im Jahr und beinhaltet, neben dem kostenfreien Eintritt ins Museum, einen monatlich stattfindenden Clubnachmittag. Das Treffen findet in der Regel am ersten Samstag im Monat, von 15 bis 16:30 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift statt. Mitglieder erhalten außerdem eine Ermäßigung auf alle Kurse für Kinder und Jugendliche im Museum, z.B. für die Ferienprogramme. In regelmäßigen Abständen bieten wir spezielle kostenlose Kurse nur für den Jugendclub. Bei entsprechender Nachfrage sind gemeinsame Fahrten mit oder ohne Eltern unter Leitung der Museumspädagogik in andere Museen und Ausstellungen möglich.

In eigenen kleinen Forschungsprojekten kannst du über einzelne Ausstellungstücke forschen, die Ergebnisse im Rahmen des Clubnachmittags präsentieren und hier veröffentlichen.

Kosten

pro Termin 5 € oder 25 € Jahresbeitrag

Kommende Termine finden Sie
in unserem Kalender "Museum aktiv"

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dorothée Henschel M.A.
Juliane Kjølsrud M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail