Sprungmarken

Internationaler Museumstag 2017

„Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“

Sonntag, 21. Mai 2017, 10:00-17:00 Uhr, Eintritt frei!

In diesem Jahr nutzt das Stadtmuseum Simeonstift Trier den Internationalen Museumstag als „Tag der offenen Tür“! In Führungen, Workshops, Aktionen und Informationsständen stellen wir den Besuchern das Museum, unsere aktuellen und geplanten Projekte sowie unsere Angebote für die unterschiedlichen Zielgruppen vor.

Programm im Stadtmuseum

10:00-10:30 Uhr
Peter Krisam – der Lehrer und seine Schüler
Kuratorenführung mit Juliane Kjolsrud

11:00-11:30 Uhr
Großzügige Geschenke – Trierer Porzellan
Vortrag von Dr. Bernd Röder

ab 12:00 Uhr
Schaurestaurierung mit Dimitri Scher

13:00-13:30 Uhr
Stadtgeschichte im Stadtmuseum
Führung mit Prof. Dr. Frank G. Hirschmann

14:00-14:30 Uhr
Farben zum Riechen, Fühlen, Schmecken – Mitmachführung durch die Sonderausstellung Peter Krisam für Kinder ab 5 Jahren
Führung mit Juliane Kjolsrud

15:00-15:30 Uhr
Falten und Färben
Shibori-Vorführung mit Modedesignerin Elisa Henninger

16:00-16:30 Uhr
Peter Krisam – Maler zwischen den Zeiten
Kurzführung mit Hanno Krisam

„Klein anders“, Kulturkarawane auf dem Porta Nigra Vorplatz, mit Getränkeverkauf, Bühne und Sitzgelegenheiten: Kurzpräsentationen der Angebote mit Leselounge (Kataloge aus dem Museumsshop)

11:00-11:30 Uhr
Workshop für Kinder und Jugendliche

11:30-12:00 Uhr
Trierer Plätze vor Ort. Gespräch über die Gestaltung des Porta Nigra Vorplatzes mit Dr. Bärbel Schulte

13:00-13:30 Uhr
Stabpuppentheater „Hoher Besuch in der Bauernstube“ in Kooperation mit dem Triki-Büro

14:00-14:30 Uhr
Noch Fragen? Wünsche und Anregungen zu Themen und Objekten im Stadtmuseum