Sprungmarken

Bub und Mädel – Kindheit vor 100 Jahren

Louis Krevel, Die sechs Kinder von Heinrich Adolf und Juliane Henriette Luise Kraemer, Öl auf Leinwand, um 1839
Louis Krevel, Die sechs Kinder von Heinrich Adolf und Juliane Henriette Luise Kraemer, Öl auf Leinwand, um 1839

Spielen, lesen, Freunde treffen – die Freizeit von Kindern ist heute ein echtes Vergnügen. Vor 100 Jahren sah das noch anders aus: Die Jungs mussten oft bei der Arbeit mit anpacken, Mädchen wurden schon früh auf ihre Zukunft aus Hausfrau und Mutter vorbereitet.  Eine Mitmach-Führung im Freilichtmuseum Roscheider Hof erklärt Kindern ab 6 Jahren am Samstag, 9. April, wie die Kindheit im frühen 20. Jahrhundert aussah und wie unterschiedlich Mädchen und Jungs damals erzogen wurden. Um Anmeldung wird gebeten.

  • Samstag, 9. April
  • 14:00 bis 15:30 Uhr
  • Eintritt: € 6,-
  • Treffpunkt: Freilichtmuseum Roscheider Hof

 

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dorothée Henschel M.A.
Juliane Kjølsrud M.A.
Tel. 0651 718-1452
E-Mail

 

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail