Sprungmarken

Angebote für Kinder und Jugendliche im Stadtmuseum Simeonstift

Der heilige Simeon hat dem Stadtmuseum seinen Namen gegeben.
Der heilige Simeon hat dem Stadtmuseum seinen Namen gegeben.

Das Museum Simeonstift bietet zahlreiche Angebote für junge Menschen, die kreativ, lernbegierig und interessiert an Kunst, Kultur und Stadtgeschichte sind. Für den Besuch der Dauerausstellung steht Kindern einen eigener Audioguide zur Verfügung.

Ab dem Grundschulalter können Mädchen und Jungen an Kursen, Workshops und dem Ferienprogramm teilnehmen, für Schulklassen gibt es speziell aufgearbeitete Themen und Führungen. Herzlich willkommen sind auch immer Geburtstagskinder, die hier mit ihren Freundinnen und Freunden einen ganz besonderen Tag erleben können. Viele weitere Ideen für einen Besuch in unserem Haus sind auf unserer Seite mit diversen Materialien zum Download zu entdecken.

Allgemeine Informationen zum museumspädagogischen Programm erteilt Ihnen gerne Dorothée Henschel M.A.

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dorothée Henschel M.A.
Juliane Kjølsrud M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail