Sprungmarken

Kosten des museumspädagogischen Angebots

Der Eintritt für Schüler im Klassenverband beträgt nur 1 € pro Schüler, zwei Begleitpersonen sind frei. Außerdem liegen an der Kasse kostenlose Audioguides speziell für Kinder bereit. Eine Führung mit unseren Museumspädagogen kostet 2,- € pro Schüler.

Finanzielle Förderungen für Schulklassen

Die Stiftung „Partner für Schulen in Trier und im Landkreis Trier-Saarburg“ der Sparkasse Trier fördert 2016 bereits zum vierten Mal jeweils 100 Führungen oder Workshops für Schulklassen im Stadtmuseum Simeonstift sowie im Rheinischen Landesmuseum Trier. Die Stiftung übernimmt die kompletten Kosten für Eintritt und die Tätigkeiten der Museumspädagogen und würdigt damit das Museum als außerschulischen Lernort. Das Angebot gilt für alle Schularten und Klassenstufen.

Themen können beispielsweise ‚Trier im Nationalsozialismus’ oder ‚Das mittelalterliche Trier’ sein. Aber auch allgemeine Führungen durch die ständigen Sammlungen oder die jeweils aktuellen Sonderausstellungen können gebucht werden. Für jede Altersgruppe ist etwas Passendes dabei, lassen Sie sich von unserem Themenkatalog inspirieren!

 Die inhaltliche Beratung und Terminabsprache erfolgt direkt mit dem gewünschten Museum, bitte wenden Sie sich an unsere Museumspädagoginnen.

Information und Anmeldung in unserer Museumspädagogik

Dorothée Henschel M.A.
Tel. 0651 718-1452

E-Mail