Sprungmarken
18.05.2018 | 14:30 - 16:00 Uhr

Reif für die Kunst: Hans Proppe – Visionär, Gestalter und Lebensreformer

Hans Proppe, hier ein Porträt um 1927, probierte ganz dem Zeitgeist verpflichtet immer wieder Neues aus. Zeitweise lebte er als Lebensreformer, war er Selbstversorger mit zahlreichen Obst- und Nussbäumen und hielt auch Tiere. Foto: © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Hans Proppe, hier ein Porträt um 1927, probierte ganz dem Zeitgeist verpflichtet immer wieder Neues aus. Zeitweise lebte er als Lebensreformer, war er Selbstversorger mit zahlreichen Obst- und Nussbäumen und hielt auch Tiere. Foto: © Stadtmuseum Simeonstift Trier

Kuratorenführung durch die Ausstellung mit Bettina Leuchtenberg

  • Freitag, 18. Mai 2018
  • 14:30 Uhr
  • Eintritt: 8 €
  • anschließend Kaffee und Kuchen
  • Anmeldung erforderlich unter Tel. +49 (0) 651 718-1452 oder per E-Mail