Sprungmarken

Stadtmuseum Trier - Startseite

 

Dienstag: Muttermörder, Antichrist und Bühnenkünstler

Emilio Gallori, Nero in Frauenkleidern, 1873. © Galleria d’Arte Moderna, Florenz
Szenische Lesung mit Frauke Birtsch und Klaus Jungen
  

Museumsdetektive gesucht!

Peter Krisam, Lesende, 1942, Öl auf Leinwand. © Stadtmuseum Simeonstift Trier
Ein kreatives Suchspiel für Kinder ab 5
 
 

Lust und Verbrechen. Der Mythos Nero in der Kunst

Sonderausstellung vom 14. Mai bis 16. Oktober 2016
  

Barrierefrei und innovativ

Gemeinsam mit Matthias Rösch besuchten regionale Vertreter das Stadtmuseum Simeonstift: Lydia Schäffer vom Behindertenbeirat, Gerd Dahm, Behindertenbeauftragter der Stadt Trier und Peter Musti, Behindertenbeauftragter der Stadt Konz. Quelle: http://inklusion-blog.rlp.de
Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen in RLP ist begeistert vom Stadtmuseum
 
 

Objekt des Monats

Alexander Mohr: Dada-Motoren, Bleistiftzeichnung, o.J., 24,8 x 38,4cm, Schenkung Marianna P. Monaco
im September: Dada-Motoren
  

Sammlung auf Reisen

St. Michael als Seelenwäger, Sandstein, 1570. Invt. Nr.
September 2016: St. Michaels Statue in der Kapelle Longuich-Kirsch

Kontakt

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstraße 60, direkt neben der Porta Nigra

Dienstag bis Sonntag
von 10:00-17:00 Uhr geöffnet

Tel. 0049 651 718-1459
Fax: 0049 651 718-1458

E-Mail

Das inklusive Stadtmuseum

Wir ermöglichen Teilhabe. Finden Sie alle Angebote unter diesem Link.

Social Media

Besuchen Sie uns bei facebook und folgen Sie uns auf twitter und bei Instagram: