Sprungmarken
31.01.2014 | Aktuelles

Mit der Museums-App durch die Stadtgeschichte

Mit dem Smartphone-Guide lässt sich das Museum gut entdecken. Die passende kostenlose App kann am Museumseingang heruntergeladen werden.
© Simon Kürten
Mit dem Smartphone-Guide lässt sich das Museum gut entdecken. Die passende kostenlose App kann am Museumseingang heruntergeladen werden. © Simon Kürten

Informationen über das Museum und die Ausstellungsstücke ganz bequem über das eigene Smartphone abrufen – die Museums-App macht es möglich. In Kooperation mit der Trierer Firma Tuomi hat das Stadtmuseum Simeonstift ein Pilotprojekt in der Dauerausstellung des Museums durchgeführt.

Museen und neuen Technologien müssen sich nicht ausschließen – für diese Überzeugung steht die Museumsarbeit im Stadtmuseum Simeonstift. In Ausstellungen kommen modernste Technologien zum Einsatz, aber auch in der Vermittlung werden neue Wege beschritten. Mit dem Einsatz der NFC-Technologie hat nun eine weitere Innovation Einzug im Museum gehalten: NFC (Near Field Communication) ist eine schnelle und unkomplizierte Methode des Datenaustauschs, mit der Besucher eine Fülle von multimedialen Informationen über Ausstellungsstücke über ihr eigenes Smartphone oder Tablet abrufen können: Bilder, Filme und Hörtexte laden zu einer virtuellen Entdeckungstour durch die Trierer Stadtgeschichte ein. So können Besucher vor den Steipenfiguren dem Klang des Glockenspiels lauschen, in der Station zu Damenmode lernen, wie das Ankleiden der mehrlagigen Kleidungsstücke funktioniert, und in 3D-Animationen ausgestelltes Porzellan von allen Seiten betrachten. Die Textinformationen können in mehreren Sprachen verfügbar gemacht werden, sodass auch die zahlreichen fremdsprachigen Besucher des Stadtmuseums von der neuen Technologie profitieren.

Die Trierer Firma Tuomi hat im Stadtmuseum Simeonstift ein NFC-Pilotprojekt realisiert, das Besuchern einen Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten der neuen Technologie bietet. Voraussetzung für die Nutzung der App ist ein NFC-fähiges Android-Smartphone.